Innovationspreis 2019 – Wettbewerb startet

Der Wettbewerb um den Innovationspreis Rheinland-Pfalz geht in eine neue Runde – mit dem diesjährigen Sonderpreis im Bereich „Digitalisierung/Industrie 4.0“.
Bereits zum 31. Mal wird der Preis ausgeschrieben.

Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing lädt Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen in Rheinland-Pfalz ein, sich an der diesjährigen Ausschreibung in den Kategorien „Unternehmen“,  „Handwerk“, „Kooperation“, „Industrie“ und dem Sonderpreis des Wirtschaftsministers „Digitalisierung/Industrie 4.0“ zu beteiligen. In der Sonderpreis-Kategorie werden Unternehmen gesucht, die durch Digitalisierung neue Geschäftsfelder erschließen oder betriebliche Abläufe oder Produktionsprozesse verbessern konnten.

Alle weiteren Informationen hierzu finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

Die Ausschreibung für den Innovationspreis 2019 läuft bis zum 31. Oktober 2018.

- Zur Registrierung und Teilnahme am Wettbewerb -

Flyer Innovatiospreis Rheinland-Pfalz 2019

Nach oben