Kategorie Unternehmen

Kategorie Unternehmen

AKOTHERM GmbH, Bendorf
Entwicklung: Energieeffizientes Haltesystem für Fassadenverkleidungen in Ganzglas-Optik

Mit steigenden Energiepreisen und damit einhergehend mit gewachsenem Umweltbewusstsein verstärkt sich national und international die Nachfrage nach energieeffizienten Lösungen im Bereich der Architektur. Fassadensysteme mit Ganzglasoptik – wie sie im Mittelmeerraum, Osteuropa und dem Nahen Osten weit verbreitet sind, haben gerade in punkto Energieeffizienz einen gravierenden Schwachpunkt: Die Halteklammern, mit der die Fassadenverblendung aus Isolierglasscheiben und Halteprofilen im Gebäude verankert ist, bestehen aus Metall. Und Metall ist ein hervorragender Wärmeleiter. Die Klammern bilden tausendfach Wärme bzw. Kältebrücken. Im Winter fließt über diese Wärmebrücken Heizenergie aus dem Gebäude nach draußen. Im Sommer geht die Energie der Klimaanlagen über diese Kältebrücken verloren. Die Akotherm GmbH löste das Problem, indem sie die Halteklammern in ein Kunststoffformteil einschloss und so die Wärmebrücke unterbrach. Schon 2010 hat die rheinlandpfälzische Firma in Istanbul einen Büropark mit dem energieeffizienten Fassadensystem ausgestattet. Eine Fassadenfläche von 40 000 Quadratmetern wurde mit der innovativen, richtungsweisenden Technik realisiert. Mittlerweile wurde für das System ein europäisches Patent erteilt.

This page can found at: https://www.innovationspreis-rlp.de/rueckblicke/innovationspreis-2011/kategorie-unternehmen.html